Produktbeschreibung
Details

Siegeletiketten im passenden Design des Honigetiketts garantieren eine Frische und Reinheit mit Erstöffnungsanzeige -  Unsere Biene „The Bee“ sticht nicht und fliegt vergnügt in ihrer Honig-Welt. Wer möchte nicht den Honiglöffel abschlecken?

 

Produktdetails:           Siegeletiketten „The Bee“
Format:                       170 x 15 mm
Farbvarianten:            Braun, Grau, Orange, Rostrot, Türkis
Papiersorten:              selbstklebendes permanent-haftend, mattes Papier oder nassklebendes Papier (mit spitzen Ecken)
Besonderheit:             einfache Verklebung; Siegeletikett passend zum Honigglasetikett
Mindestbestellmenge: 28 Stück
Fragen & Antworten

Fragen & Antworten

Wie bestelle ich die Druckprodukte?

Sie können einfach unser Bestellformular ausfüllen oder Sie gestalten selbst: Wählen Sie zunächst ein Wunschprodukt aus. Wählen Sie auch jetzt das Material aus. Bei einigen Produkten können Sie im Aufklapp-Menü zwischen verschiedenen Farbversionen wählen. Dann klicken Sie auf „Personalisieren & Bestellen“ und passen Ihr Druckprodukt entsprechend Ihrer Wünsche an. Dann klicken Sie auf Vorschau und legen anschließend Ihr Produkt in den Warenkorb. Dort können Sie dann auch noch die Stückzahl anpassen.

Sind auch andere Formate verfügbar?

Bei den Honigglasetiketten und Gewährveschlüssen bieten wir jeweils eine rechteckige und eine Knochenform für 500g und 250g Gläser. Für ganz kleine Gläser haben wir ein Etikett im Fomat 6,5 x 2 cm im Angebot. Für Grußkarten, Postkarten und Einladungskarten nur das DIN A6 an: Sie haben die Wahl zwischen einer Postkarte mit neutraler Rückseite sowie einer Klappbriefkarte mit drei weiteren leeren Seiten. Die Titelseite können Sie Ihren Textwünschen anpassen.

Bie unseren Flyern, Fibeln und Kalendern haben Sie die Wahl zwischen fertig gestalteten und einem individuell anpassbaren Produkten. Die fertige Lagerprodukte sind i.d.R. schon in kleinsten Stückzahlren erhältlich; individuell gestaltete und für Sie gedruckte Produkte haben andere Mindestbestellmengen, so dass die Fertigung wirtschaftlich sinnvoll ist.

Gerne machen wir Ihnen ein individuelles Angebot entsprechend Ihrer Wünsche für andere Formate. Schicken Sie uns eine mail an info@topp-druckwerkstatt.de.

Kann ich auch ein eigenes Design drucken lassen?

Gerne drucken wir Ihre eigenen Entwürfe. Wählen das Produkt „eigenes Design“ und laden Sie Ihre Druckdatei (als pdf) hoch. Sie können nur die Titelseite oder alle Seiten frei gestalten.

Wie sind die Eigenschaften vom Material?

Alle Honigglas-Etiketten sind mit einem permanent-haftenden, sowie einem ablösbaren Material verfügbar. Um Siegeletiketten manipulationssicher zu halten, gibt die Siegelstreifen nur in einer permanent-haftenden Variante. Wenn Sie das MHD nachträglich aufstempeln wollen, verwenden Sie unser weiß-mattes Papier. Hier trocknet die Stempelfarbe am besten.

 Wie werden die Produkte geliefert?

Sie erhalten die Druckprodukte bebündelt im Umschlag oder Faltschachtel sicher verpackt per Post/ DHL innerhalb weniger Arbeitstage Aktuell berechnen wir standardmäßig 3,95 Euro Verpackungs- und Versandkosten.

Pflichtangaben

Pflichtangaben auf Honigglas-Etiketten

Diese Pflichtangaben sollten immer auf Ihrem Etiketten steht:

Bezeichnung: zum Beispiel: Honig, Blütenhonig, Waldhonig …
Name und postalische Anschrift des Imkers
Nettofüllmenge: Bei Honiggläsern mit einer Nettofüllmenge ab 200g muss die Schriftgröße mindestens 4 mm betragen.
Ursprungsland: zum Beispiel: Deutschland
Mindesthaltbarkeitsdatum: Hierzu gibt es festgelegte Formulierungen, zum Beispiel "Mindestens haltbar bis …"
Loskennzeichnung: Chargennummer. Bei taggenauem Mindesthaltbarkeitsdatum kann die Loskennzeichnung entfallen.

Zusätzliche neue Pflichtangaben bzw. Vorschriften nach der LMIVO:

Anweisung für die Aufbewahrung: Empfohlener Wortlaut: „Trocken, dunkel und vor Wärme geschützt lagern" oder: "Lagerung: trocken, kühl, dunkel"

Mindestschriftgröße: 1,2 mm, gemessen am Kleinbuchstaben "x". Gilt für alle Pflichtangaben. Ausnahme: für Kleinverpackungen mit weniger als 80 cm² (Gesamt-) Oberfläche Mindestschriftgröße 0,9 mm.

Glas: Empfehlenswert der Aufdruck "Mehrwegglas" oder "Pfandglas". Dadurch unterliegt das Honigglas nicht den Pflichten der Verpackungsverordnung und Lizenzentgelte für zum Beispiel den 'Grünen Punkt' müssen nicht geleistet werden.

Was nicht auf dem Honigetikett stehen darf:

Informationen über Lebensmittel dürfen generell nicht irreführend sein: Keine Werbung mit Selbstverständlichkeiten wie "wabenecht" oder "kalt geschleudert" usw.

Auch Begriffe wie "Naturprodukt", „Naturhonig", "natürlich", "naturbelassen", "nicht gefiltert" können zu Beanstandungen der Kennzeichnung führen.

Keine Täuschung. Hierzu zählen zum Beispiel falsche oder irreführende Angaben, falsche Sortenbezeichnungen oder Aussagen wie "mit wertvollen Vitaminen".

Keine Werbung mit krankheits- bzw. gesundheitsbezogenen Angaben wie zum Beispiel: "Honig ist gut gegen Erkältung…!"

Siegeletiketten "The Bee"

Siegeletiketten im Design "The Bee" zum Selbstgestalten in 5 Farbvarianten

Siegeletiketten "The Bee" ist nur in Verpackungseinheiten von 28 verfügbar.

Verfügbarkeit: Auf Lager

0,06 €
Inkl. 16% MwSt.

* Notwendige Felder