8 Artikel

pro Seite

TOPP-Druckwerkstatt auf dem Imkertag APISTICUS 2019

Sonntag, 2. Dezember 2018 19:53:01 Europe/Berlin

Die TOPP-Druckwerkstatt ist nun auch erstmalig auf der Münsteraner Bienen- und Imkermesse zu finden. APISTICUS 2019 so nennt sich die größte Messe imkerlicher und bienenkundlicher Themen in Norddeutschland. Auf mehr als 5.000 qm bieten mehr als 140 Aussteller ein breites Angebot an Produkten und Informationen an. Wir werden unsere Etiketten-Werkstatt und viele neue Druckprodukte vorstellen! Vielleicht dürfen Besucher auch unsere eigenen Honig probieren.... Es lohnt ich auf jeden Fall zu kommen, um sich über Bienen, Honig und die besonderheiten schöner Honigglasetiketten auszutauschen. Weitere Infos auch unter www.apisticus-tag.de

Mehr erfahren
Posted By Thomas Völcker

Ablösbare Etiketten - Gläserreingung besonders leicht gemacht

Freitag, 7. September 2018 12:06:33 Europe/Berlin

Honigglasetiketten zu entfernen ist manchmal sehr schwierig. Wie gut, dass es ablösbare Selbstklebeetiketten gibt, die du einfach aufbringen und nach Gebrauch wieder ablösen kannst.

Mehr erfahren
Posted By Thomas Völcker

Etikettenschwindel? So wichtig ist die richtige Sortenbezeichnung!

Sonntag, 26. August 2018 16:24:51 Europe/Berlin

Grundsätzlich gilt: Was auf dem Glas steht, muss auch enthalten sein. Es wird zwischen allgemeinen, nicht sortenspezifischen Bezeichnungen (Blütenhonig, Waldhonig) und solchen, die auf eine bestimmte Tracht hinweisen unterschieden. Es gibt noch die Möglichkeit einer allgemeinen Bezeichnung in Verbindung mit einer botanischen Sortenangabe (z. B. Blütenhonig mit Akazienhonig). Wer die Kosten für eine Laboruntersuchung scheut und dennoch auf der sicheren Seite sein will, kann die Bezeichnung entfallen lassen oder er wählt eine Allgemeinbezeichnung, wie Blütenhonig, Frühjahrsblütenhonig oder Sommerblütenhonig.

Mehr erfahren
Posted By Thomas Völcker

Der deutsche Gesetzgeber will auch mit dem neuen Verpackungsgesetz, dass am 1.1.2019 in Kraft tritt, die Hersetller in die Pflicht nehmen, den Verpackungsmüll bestmöglich einzudämmen. Mit dem Einsatz von Mehrweggläsern kann sich der Imker in der Regel vor größeren Aufwendungen schützen.

Mehr erfahren
Posted By Thomas Völcker

Mein Honigetikett ist mehr als eine Lebensmittelkennzeichnung

Dienstag, 20. März 2018 17:51:13 Europe/Berlin

Ich möchte ein Honigetikett, die zu meiner Imker-Leidenschaft passt. Warum das so ist, das möchte ich Euch etwas näher erzählen.

Als Jungimker mache ich immer wieder neue Erfahrungen. Jedes meiner Völker entwickelt sich im Jahresverlauf anders. Das eine hat den Schwarmtrieb. Das andere kämpft gegen Varroa-Angriffe. Ich achte viel intensiver auf die Veränderungen in der Natur und auf den Wetterverlauf. Besonders die Frostperioden bereiten mir Sorgen. Sie gibt es in Bayern im Frühjahr immer wieder. Das ist für Bienen und Pflanzen eine richtig harte Zeit. Finden Sie auch wirklich genügend Nahrung? Das treibt mich dann den ganzen tag Herum. Naja, wenn dann aber spätestens im April die Natur mit Millionen Blüten explodiert, dann bin ich erleichtert und glücklich.

Mehr erfahren
Posted By Thomas Völcker

Schön gestaltete Bestandsbücher zur Dokumentation der Varroabehandlung

Dienstag, 20. März 2018 17:15:08 Europe/Berlin

Nicht nur Dokumentationslisten sondern auch viel Information

Kaum einer anderen Aufgabe muss ich so viel Aufmerksamkeit schenken: Die Überwachung der Gesundheit meiner Bienenvölker und vor allem die Kontrolle des Varroabefalls. Wenn ich die Varroa-Behandlung konsequent durchführe, lege ich den Grundstock für das Überleben meiner Bienenvölker. Damit ich nicht den Überblick verliere und meiner amtlichen Dokumentationspflicht nachkomme, gibt es Bestandsbücher. Ein Bestandsbuch besteht oft aus simplen Tabellen, in die ich jede Behandlung eintrage. Manche sind auch bloß ziemlich nüchterne Broschüren. Warum müssen all die Dinge, die mit verordneter Gesundheit zu tun haben, so langweilig sein?

Mehr erfahren
Posted By TOPP Digital Team

Witterungsbeständige Stockkarten - es könnte so einfach sein...

Dienstag, 20. März 2018 17:15:08 Europe/Berlin

Witterungsbeständige Stockkarten - es könnte so einfach sein...

Wie vermutlich die meisten Imker protokolliere auch ich stets gewissenhaft jeden Bienenbesuch an der Beute. Nur so kann ich langfristig den Überblick behalten. Und mich interessiert eine Menge: Wie gut waren bei der letzten Kontrolle die Waben besetzt? Wie hat sich die Brut entwickelt? Wann war die letzte Weiselprüfung? Wann habe ich den Drohnenrahmen zuletzt geschnitten? Das kann ich mir nicht alles merken, vor allem bei mehreren Bienenkästen. Also schreibe ich es auf Stockkarten auf.

Mehr erfahren
Posted By Thomas Völcker

Verwende ein Honigbuch – keine Kür ohne Pflichtprogramm

Dienstag, 20. März 2018 17:15:08 Europe/Berlin

Die Checklisten in meinem Honigbuch helfen mir, meine „Gute Hygienepraxis“ in Form einer Eigenkontrolle nachvollziehbar zu machen. Habe ich den Wassergehalt des Honigs kontrolliert? Sind alle Geräte und Materialien, die mit dem Honig in Berührung kommen, absolut sauber? Habe ich alles auf Abrieb, Korrosion und Lebensmittelechtheit geprüft? Lagere ich den Honig fachgerecht? So gehe ich systematisch vor, vergesse nichts und erzeuge einen wunderbaren Honig.

Mehr erfahren
Posted By TOPP Digital Team

8 Artikel

pro Seite